Neuer Song – In Spiriti Brandi (Studio Version) fertig – EP kurz vor Release

Hallo Leute, neue Songs von der heißesten band der Welt! In Spiriti Brandi (Studio Version) Wir haben die Aufnahme erst vor wenigen Tagen im Studio eingespielt. Wohl bisher unsere aufwendigste Aufnahme. Wahnsinn was für eine Arbeit in so einem Baby steckt – aber: Wirklich tolle Arbeit von Guido, den besten „Sound-Studio-Aufnahmemaster“ der Welt! Danke! Damit […]

NIGROCK 2018 – ein Konzertbericht

NIGROCK 2018 – BRAND live – ein Festival-Bericht Samstag, der 26.05.2018 – wir, BRAND, schreiben (wieder einmal) Geschichte. BRAND das erste Mal beim NIGROCK Festival. Obwohl das NIGROCK bereits seit 23 Jahren stattfindet, und damals länger existiert als unser Jüngster E-Gitarrenrocker Vinyl. Okay – wir haben eine GIG Zusage, und mit Jörg, einem der Mitorganisatoren […]

26.08.2017 – Freewayriders – Rocknight in Wehdel am Silbersee – BRAND als Band bestätigt

Hallo Leute, Save the date: 26.08.2017! 26.08.2017 – Freewayriders – Rocknight in Wehdel am Silbersee – BRAND als Band bestätigt Die Freewayriders werden auch in diesem Jahr wieder in Wehdel beim Silbersee ein Feuerwerk der Rockbands abbrennen. Eine heiße Band BRAND ist bereits bestätigt und wir sind uns sicher weitere tolle Ankündigen werden folgen. Wir […]

BRAND spielt am 07.04.2017 beim Deichbrand-Bandcontest in Bremerhaven!

BRAND spielt am 07.04.2017 beim Deichbrand-Bandcontest in Bremerhaven! Datum: Freitag, 7. April, ab 19 Uhr live Ort: in der alten Druckhalle der Nordsee-Zeitung, Hafenstraße 144 36 Bands haben sich beworben. Die besten sechs Bands wurden ausgewählt und BRAND ist mit dabei! BRAND spielt beim Deichbrand Bandcontest von Nord24 Live vor Publikum Die sechs Finalisten treten […]

Paradies geht ins Studio

Paradies geht ins Studio Die Vorbereitungen für die erste offizielle Aufnahme aus unserem Hause ist im vollen Gang! Schaut doch selbst: Wir bereiten uns gerade auf unsere erste Studioaufnahme vor. Gestern haben wir unseren neuen Song Paradies als Instrumentalversion aufgenommen. Der Gesang wird ja bekanntlich erst später drübergelegt. Ohne Gesang klingt der Song wirklich anders. […]